= Offizielles Statement von PB im deutschen Forum.
= Offizielles Statement von PB im internationalen Forum.
= Offizielles Statement von NG im deutschen Forum.
= Offizielles Statement von NG im internationalen Forum.

Fakten und Informationen 

   
Produktions-Informationen Quelle Datum
• Jenny (Piranha Bytes) gab die Arbeiten an einem neuen Projekt bekannt!
19.03.2015
• Die Arbeiten an diesem neuen Projekt begannen bereits Anfang 2014 (überwiegend Pre-Production, Brainstorming, etc.). 18.06.2015
• Das Spiel wird unter DX11 laufen. 18.05.2015
• Björn Pankratz ist der Projektmanager, wie er es auch schon für Gothic 2: Die Nacht des Raben, Risen 2 (zusammen mit Mike Hoge) und Risen 3 war.

• Mike Hoge (PM für Gothic 1 - Risen 2) wird nicht am neuen Projekt mitarbeiten, ebenso wenig Mattias Filler, Kai Rosenkranz oder Ralf Marczinzik. (siehe aktuelle und ehemalige Piranhas)
  16.06.2015
• Für die Musik ist jemand anderes, als für Risen 3, zuständig.
• Die Musik wird düsterer.
24.06.2015
• Alle Assets wurden neu erstellt, keines recycelt, wie etwa die aus Risen 3 von Risen 2.
• Es wird weiterhin ein stilisierter Look verfolgt, aber erwachsener und weniger bunt.
24.06.2015
• Die große Spielwelt steht einem bereits nach einem kurzen Tutorial fast direkt zur Verfügung. 24.06.2015
     
Technische Informationen     
• *Spekulation*: Das Projekt wird für PC, Xbox One und Playstation 4 entwickelt. 17.06.2015
• Es wird die selbe House-Engine verwendet, die Piranha Bytes seit Gothic 3/Risen 1 nutzt und stetig weiterentwickelt (so unterstützt sie heute z.B. DX11) 18.06.2015
     
Gameplay-Informationen    
• Das neue Spiel wird ein glücklicheres / befriedigenderes Ende als Risen 3 bieten. 18.05.2015
• Es wird wieder in Kapiteln aufgeteilt sein.
• Es gibt optionale NPC-Begleiter
• Es wird verschiedene Arten von Umwelt und Vegetation geben, in welcher Vielfalt bleibt abzuwarten.

16.06.2015
• Der Spieler wird auch mit nicht-humanoiden NPCs interagieren können. 17.06.2015
• Es gibt anstatt einer fragmentierten Welt eine große, weite Landfläche. 17.06.2015
• Das Spiel bietet verschiedene kleinere Ortschaften (kleiner als etwa Khorinis aus Gothic 2, größer aber als die in Risen 3) 18.06.2015
• Es gibt keine Schiffe! 22.06.2015
_______________________________________________________________ ________ _________
• Klettern wird man wieder nur an vorgegebenen Stellen können, ähnlich wie in Risen. 28.04.2015
• Trink- und Essanimationen wurden hinzugefügt!
• Es wurde angedeutet, dass das Inventar Items wie etwa Nahrungsmittel wieder einzeln aufführt, statt es unter einer Begrifflichkeit zu versammeln (in Risen 2 und 3 wurden Äpfel, Brot und Fisch zu "Proviant")
16.06.2015
• Man wird Schwimmen können. 17.06.2015
• Auf QuickTime-Events werden die Entwickler verzichten!
• Auch in Elex ist das Inventar grenzenlos.
17.06.2015
• Mehr NPCs als in den vorherigen Spielen sind sterblich, nicht nur durch quest-relevante Tode. 18.06.2015
• Das Lern- und Craftingsystem bietet mehr Möglichkeiten als einfaches Bearbeiten von Waffen. 22.06.2015
• Verschiedene Fraktionen bieten unterschiedliches Waffenarsenal und Fähigkeiten. 24.06.2015
• Der Held kann schlafen. 24.06.2015
• Das Inventar bekommt ein komplett neues (Ingame)-Design und wird, während das Spielgeschehen weiter läuft, neben dem Helden angezeigt werden. 24.06.2015
_______________________________________________________________ ________ _________
• Verschiedene Schwierigkeitsgrade machen das Erlebnis einfacher oder schwerer. 16.06.2015